Gregs Tagebuch (16)

Purer Spaß in Serie der große Erfolg von Jeff Kinney

Mit Gregs Tagebuch landete Autor Jeff Kinney weltweit einen Riesenerfolg. Die als humorvolle Tagebucheinträge aufgebaute Geschichten rund um die Probleme des Schülers Greg Heffley sind seitdem aus den Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken. Greg hat bei vielen Jungs und Mädchen bereits Kultstatus erreicht. Die Mischung aus kurzen Texten und lustigen Comiczeichnungen ist einer der Hauptgründe für die stetig wachsende Anzahl an begeisterten Greg-Lesern. Der Comic Roman wird auch von Kindern geliebt, die nicht so gerne lesen.

Gregs Tagebuch: Über lästige Brüder, trottelige Freunde und den Überlebenskampf in der Schule

Ein weiterer Erfolgsfaktor ist wohl die Inspirationsquelle Jeff Kinneys. Viele der Geschichten basieren auf den Kindheitserinnerungen des Autors selbst. Aus diesem Grund wundert es einen nicht, dass die abgedrehten Erzählungen um Greg trotz ihres scherzhaften Grundtons immer authentisch und nachvollziehbar bleiben. Ob der ganz normale Wahnsinn des Schulalltags, der Stress mit seinen Geschwistern oder die Tücken des Erwachsenwerdens, Jeff Kinney schafft es mit Gregs Tagebuch den Alltag der Kinder in seinen Geschichten aufzugreifen.

Filter

Sortieren nach: Art. Nr | Bezeichnung | CHF / Einheit
16 Artikel

Artikel wurde hinzugefügt!